Kahn, Erich

€180,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: 10331
Verfügbarkeit: Auf Lager
Titel / Thema / Objekt: Die Vertreibung

Technik: Flachdruck. Auf Japanpapier, eierschalenfarbig getönt

Jahr / Zeitraum: Nach 1950

Maße: Ca. 23x29 cm

Signatur / Mgr. / Bez. / dat. / num. / gewidmet / weitere Einträge recto und - oder verso:
Links unten signiert

Bibliografie: Inet / Wikipedia // tlw. Ausz. aus 'exilarchiv': Erich Kahn. Retrospective Exhibition of Paintings, Drawings, Prints. Ausstellungskatalog John Denham Gallery, London 1989;
Hinrichsen, Klaus E.: Erich Kahn. A Painter’s Life and Time. Unveröffentlichtes Typoskript, London 1997

Biografie des Künstlers / Autors: Stuttgart 1904-1980 London. Studierte 1921-25 in Stuttgart bei Ernst Schneidler Illustration und Graphik, beeinflusst von der Stuttgarter Üecht-Gruppe (Baumeister, Schlemmer u.a.), besucht 1926 das Studio Léger in Paris. Verfolgt durch das Nazi-Regime, Flucht nach England 1939 und dort künstl. tätig (Gemälde, Zeichnungen, Druckgrafik)

Sonstiges / Erhaltung / Ausstattung (PP / Rahmen) / Rara / Provenienz / Sammlung / beigegeben: Das Blatt leicht nachgedunkelt, mit einem kräftigen Abdruck in Schwarz, vermutlich als Linolschnitt, re. oben die Ziffer '14' mit eingedruckt (wohl Bl. aus einer themenbez. Folge). Im re. oberen Bereich einige Stellen mit einer verschwommenen Blauverfärbung. Die Signatur, und re. unten zwei ganz kurze Striche in Tinte. -Unter säurefreiem PP montiert. -Arbeiten dieses Künstlers sehr selten!

Preis ( € ) : 180
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies für interne Zwecke, um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »