Aachen, Hans von

€170,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: 10337
Verfügbarkeit: Auf Lager
Titel / Thema / Objekt: Wildromantische Rheinlandschaft

Untertitel / erweiterte Themenbeschreibung / Studie / aus Skizzenbuch / Vorzeichnung / Illustration zu / aus Folge / Mappe / Zyklus / Journal / weitere Abbildung(en) verso:
Wildromantische Rheinlandschaft mit Personen- und Tierstaffage am Flussufer, im Hintergrund eine kleine, wohl verlassene Burg

Technik: Kupferstich u. Radierung auf Bütten

Jahr / Zeitraum: Ende 16. Jhdt.

Maße: 18,2x25,7 cm (Abb.)

Signatur / Mgr. / Bez. / dat. / num. / gewidmet / weitere Einträge recto und - oder verso:
Künstlername unten links i.d. Pl.

Bibliografie: Inet / Wikipedia // TB // Wurzbach, NKü.-Lex.

Biografie des Künstlers / Autors: Köln 1552-1615 Prag. H. v. A., auch Johann von Aachen oder Jan van Achen, Aken oder Janachen genannt, war ein deutscher, aus dem Rheinland stammender Maler mit der internationalen Laufbahn eines erfolgreichen Wanderkünstlers und Hofmalers, aber auch ab ca. 1885 als Grafiker tätig

Sonstiges / Erhaltung / Ausstattung (PP / Rahmen) / Rara / Provenienz / Sammlung / beigegeben: Das saubere Blatt bis an die Einfassungslinie beschnitten. Im Hiimmel links vom Baum ein vertikaler Einriss, der aber sehr sorgfältig restauriert, kaum zu sehen ist. Unter PP! Seltene Grafik!

Preis ( € ) : 170
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies für interne Zwecke, um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »