Lehmden, Anton

€190,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: 10057
Verfügbarkeit: Auf Lager
Titel / Thema / Objekt: Vogelsturz über grossem Fisch, darunter Seelandschaft

Technik: Radierung auf festem Bütten

Jahr / Zeitraum: 1970

Maße: 33x25 cm (Pl./ Abb.)

Signatur / Mgr. / Bez. / dat. / num. / gewidmet / weitere Einträge recto und - oder verso:
Signiert, datiert u. numeriert

Auflage / Art der Ausgabe / Folgeaufl. / Exemplar / Kopie: Ex. 21/50

Bibliografie: Inet / VO // Austria Forum // Edit. Schr. 10

Biografie des Künstlers / Autors:  Nitra (Neutra), Slowakei 1929 - lebt/ arb. im Schloss Deutschkreutz im Burgenland. Er zählt - zus. mit Ernst Fuchs, Erich Brauer, Wolfgang Hutter und Rudolf Hausner - zu den Begründern und Hauptvertretern der "Wiener Schule des Phantastischen Realismus". Von 1971 bis 1997 war Anton Lehmden Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und leitete die Meisterklasse für Malerei sowie die Klasse für Malerei an der Sommerakademie Salzburg

Sonstiges / Erhaltung / Ausstattung (z.B.: PP od. Rahmen) / Provenienz / Sammlung / Beigabe:
Die Ränder des breitrandigen Blattes minimal lichtgebräunt u. mit einem kleinen schwachen Flecken. Die Ecken oben mit kleinen Nadelstich, der untere  Rand beschnitten. Unter PP!

Preis ( € ) : 190
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies für interne Zwecke, um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »