Reinicke, René

€200,00 * Inkl. MwSt.
Artikelnummer:: 10140
Verfügbarkeit: Auf Lager
Titel / Thema / Objekt: 'Blühende Zweige am Gartentor'

Untertitel / erweiterte Themenbeschreibung / Studie / aus Skizzenbuch / Vorzeichnung / Illustration zu / aus Folge / Mappe / Zyklus / Journal / weitere Abbildung(en) verso:
Wohl Illustrationsvorlage für ein liter. Werk (Medea?)

Technik:
Tuschpinsel, weiß gehöht. Auf beigem Karton

Jahr / Zeitraum: um 1900

Maße: 6,9x15,2 cm (Abb.)

Signatur / Mgr. / Bez. / dat. / num. / gewidmet / weitere Einträge recto und - oder verso:
Monogrammiert u. bezeichnet 'Medea' sowie rs. hs. obiger Langtitel

Bibliografie: Inet / Wikipedia // TB

Biografie des Künstlers / Autors: Strenznaundorf, Provinz Sachsen 1860-1926 Steingaden. Er war ein deutscher Maler und Illustrator. Studium an der Kunstakademie in Weimar, danach a.d. Kunstakademie Düsseldorf bei Eduard von Gebhardt. Ab 1884 studierte er an der Münchner Akademie. Mitarbeit als Graphiker und Illustrator bei den 'Fliegende Blättern' in München und anderen bekannten Jugendstil-Zeitschriften. Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen. 1897 erhielt er auf der Großen Berliner Kunstausstellung eine kleine Goldmedaille. 1904 Mitbegründer der Künstlervereinigung „Verein Münchener Aquarellisten"

Sonstiges / Erhaltung / Ausstattung, z.B.: PP o. Rahmen / Provenienz / Sammlung / Beigabe:  Das Blatt im breiten Rand angestaubt, leicht fleckig und mit hs. Bleistiftnotizen (für den Buchsatz), meist im Randbereich, rs. weitere hs. Notizen und der Titel der Abbildung. Die Zeichnung selbst tadellos! Unter Passepartout montiert!

Preis ( € ) : 200
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies für interne Zwecke, um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »